Die Wilhelm Löbke Federn GmbH

Der Spezialist für Federn und Drahtbiegeteile seit 1935

Die Wilhelm Löbke Federn GmbH hat sich seit ihrer Gründung 1935 ständig weiterentwickelt. Wir sind ein hocheffizienter und zukunftsorientierter Betrieb mit großzügigen, erweiterungsfähigen Produktionsflächen und einem erfahrenen Mitarbeiterstab.

Unser Erfolgsrezept ist ganz einfach: zufriedene und treue Kunden durch höchste Qualität und optimalen Service. Wir sind von A-Z für Sie da. Von der kreativen Produktplanung bis zur termingerechten Lieferung gilt uneingeschränkt: Sie können sich auf uns verlassen!

Hinzu kommen soziales Engagement, Nachwuchsförderung und Umweltschutz. Wir sind ein verantwortungsbewusster Ausbildungsbetrieb und unterstützen zahlreiche Vereine und Fördergemeinschaften.

Wilhelm Löbke Federn GmbH
Spannstiftstraße 31
58119 Hagen-Hohenlimburg

Historie

  • 1935 Gründung der Firma „Wilhelm Löbke Federn- und Metallwarenfabrik“ in Hohenlimburg durch die Eheleute
    Wilhelm und Hedwig Löbke.
  • 1954 Eintritt von Dieter Rubach in das Unternehmen.
  • 1980 Übernahme des Unternehmens durch Dipl.-Kaufmann Dieter Rubach. Die Eheleute Löbke scheiden aus Altersgründen aus.
  • 1988 Ankauf von 8.000 m² Baugrund im neuen Industriegebiet „Unteres Lennetal“ an der Spannstiftstraße.
  • 1989 Baubeginn der Fertigungshalle (2.000 m²) und des Verwaltungs- und Sozialgebäudes (800 m²). Ende ´89 erfolgte der Umzug von Produktion und Verwaltung.
  • 1996 Eintritt von Dipl.-Ing. Axel Schulze als Technischer Leiter in das Unternehmen.
  • 2003 Umwandlung des Unternehmens in die Wilhelm Löbke Federn GmbH.
  • 2003 Ernennung von Herrn Axel Schulze zum Geschäftsführer
  • 2007 Erweiterung der Produktionsfläche um 425m².
  • 2011 Jubiläumsfeier zum 75-jährigen Bestehen
  • 2012 Ernennung von Frau Dörte Rubach zur Prokuristin

Umwelt

Wir machen uns für die Umwelt stark!

Ein verantwortungsbewusster und nachhaltiger Umgang mit Energie und Ressourcen ist uns ausgesprochen wichtig.

Unser Firmensitz hat durch umfangreiche Isolierungsmaßnahmen sowie eine effiziente Beleuchtungsanlage eine Reduzierung des Energieverbrauchs von 20% erreicht.

Wir setzen auf Mehrweg!

Wo immer es geht verwenden wir wiederverwertbares oder recycelbares Material.

Stichwort Wertstofftrennung: hier liegt unser Augenmerk insbesondere auf der Trennung wertvoller Metalle und Legierungen und ihrer Rückführung in den Produktionskreislauf.

Wir denken an unsere Nachbarn!

Wichtig ist uns auch eine Reduzierung der Lärmemission. Wir verwenden daher hocheffiziente Schraubenverdichter, die bedarfsabhängig eingesetzt werden und geräuscharm arbeiten.

Durch die verstärkte Zusammenarbeit mit lokalen und regionalen Zulieferern und Dienstleistern sparen wir vermeidbare Transportwege und unterstützen die lokale und regionale Wirtschaft.

Soziales

Wir sind für unsere Mitarbeiter da!

Als familiengeführtes Unternehmen pflegen wir traditionell ein enges und kollegiales Verhältnis zu unseren Mitarbeitern. Leistungsgerechte und faire Entlohnung, Prämienzahlungen und Verständnis für Belange der Mitarbeiter und ihrer Familien sind für uns selbstverständlich. Entsprechend gering ist die Fluktuation innerhalb unseres Mitarbeiterstabes.

Wir bilden aus!

Unser Unternehmen wurde von der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer geprüft und zu einem anerkannten Ausbildungsbetrieb ernannt. Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst und sind stolz auf die ausgezeichneten Ergebnisse unserer bereits übernommenden Azubis. Uns ist die langfristige Bindung der Mitarbeiter besonders wichtig, auch während und nach der Ausbildung.

Wir fördern und unterstützen!

Soziales Engagement bedeutet für uns auch die Unterstützung von Vereinen und sozialen Projekten. Wir fördern:

Die freiwillige Feuerwehr Hagen-Hohenlimburg wird von uns ebenso gefördert wie der Elseyer Turnverein 1881 e.V.

In Sachen Sportsponsoring sind wir Premiumpartner der Basketballmannschaft Iserlohn-Kangaroos.

Wir stehen für Qualität

Die Qualitätsvorgaben unserer Kunden sind das Maß aller Dinge.
Von der Materialeingangsprüfung bis zur Auslieferung werden
unsere Produkte im Fertigungsprozeß den unterschiedlichsten Qualitätsprüfungen unterzogen.

Hierbei werden modernste rechnergestützte und dokumentierbare Verfahren eingesetzt.
Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 gibt Ihnen Sicherheit.